Es ist nie zu früh!

An Sie als Leser oder Leserin gleich vorab:

Wir möchten Ihnen als Patient helfen und haben Möglichkeiten, Ihre Lebensqualität wieder zu verbessern!

Denn wir erkennen Vorstufen der Krankheiten, besonders der altersabhängigen Makuladegeneration (AMD) und behandeln so früh wie möglich – bevor es eine Krankheit wird.

Bevor Sie in aufwändiger Therapie um das wertvolle Augenlicht kämpfen müssen – wie eventuell Ihr Vater oder Ihre Mutter.

Sie als junger Mensch (bis 60 Jahre), der jünger aussieht und sich jünger fühlt als sein Lebensalter, der noch voll im Berufsleben steht, kann frühzeitig von der Regenerativen Augentherapie (RAT) nach Dr. med. Arvi Päärmann profitieren.

Unsere Schwerpunkte:

Makuladegeneration

Trockenes Auge

Glaukom

Regenerative Augentherapie

Pin It on Pinterest